IN WELCHER TIEFE SOLL ICH MEIN SYSTEM INSTALLIEREN?

Die Leitung der Bewässerungsanlage sollten "spatentief", also 30 bis 40 cm unter der endgültigen Oberfläche verlegt werden, um die Leitungen vor den Elementen und möglichen Schäden zu schützen. Zur Verlegung Ihrer Leitungen verwenden Sie einen Rohrzug oder eine Grabenfräse. Auch wenn die Leitungen in dieser Tiefe verlegt werden, müssen sie im Winter vor Frost geschützt werden.