Düsen der Typenreihe R-VAN

Einstellbare-Rotationsdüsen ermöglichen eine schnelle Anpassung von Wurfweite und Sektor von Hand
  • Wurfweite und Sektor von Hand einstellbar – kein Spezialwerkzeug erforderlich
  • Reduziertes Abschwemmungs- und Erosionspotenzial durch geringe Beregnungsrate
  • Effizientes Leistungsverhalten auch unter widrigen Bedingungen dank homogener, windunempfindlicher dicker Wasserstrahlen mit größeren Wassertropfen

Für weitere Informationen zu diesem Produkt bitte hier klicken!

- Sektor einstellbarvon 45 bis 270°
- -Einhaltung enger Bewässerungsfenster: Die optimierte Beregnungsrate des R-VAN Systems sorgt für das perfekte Gleichgewicht zwischen Ausbringungsrate und Bodenfiltration
- F arbcodierung zur einfachen Erkennung des R-VAN Modells
- K ompatibel mit allen Rain Bird-Sprühregner- Modellen sowie mit einer Vielfalt an Steigrohren und Adaptern
- Eine Installation mit MPR-Düsen (Matched
Precipitation Rate, abgestimmte Beregnungsmenge) an Rain Bird-Regnern der Typenreihe 5000 ermöglichen MPR-Beregnung mit 4,0 bis 10,7 m Reichweite
- Dreijahresgarantie

R-VAN14:
- Rotationsabweiser, blau
- Wurfweite 2,4 bis 4,6 m
- Sektor 45 bis 270°
 
R-VAN 18:
- Rotationsabweiser, beige
- Wurfweite 4,0 bis 5,5 m
- Sektor 45 bis 270°

R-VAN1724:
- Rotationsabweiser, gelb
- Wurfweite 5,2 bis 7,3 m
- Sektor 45 bis 270°

R-VAN24:
- Rotationsabweiser, violett
- Wurfweite 5,2 bis 7,3 m
- Sektor 45 bis 270°
 
R-VAN 14-360
- Rotationsabweiser, blau
- Wurfweite 2,4 bis 4,6 m
- Sektor 360°
 
R-VAN 18-360
- Rotationsabweiser, beige
- Wurfweite 4,0 bis 5,5 m
- Sektor 360°
 
R-VAN 24-360:
- Rotationsabweiser, violett
- Wurfweite 5,2 bis 7,3 m
- Sektor  360%
 
Strip Nozzles
 
R-VAN-LCS:
- 1.5 X 4.6m 
 
R-VAN-SST
- 1.5 X 9.1m 
 
R-VAN-RCS
- 1.5 X 4.6m 


Hinweise:
- Einreihige Anwendungen sind nicht zu empfehlen.
- Der Betrieb mit einem kleineren als für das Modell angegebenen Radius ist nicht zu empfehlen.
- Die Leistungsdaten stammen aus Tests nach ASABE-Normen; ASABE S398.1

Druckbereich: 1,4 bis 3,8 bar
Empfohlener Betriebsdruck: 3,1 bar
Abstand: 4 bis 7,3 m
Einstellungen: Wurfweite und Sektor sollten bei laufendem Wasserstrahl eingestellt werden

 


Sie könnten auch Interesse haben an