Reference

Royal Aberdeen Golf Club, Schottland

in Golfplätze

Date :

Royal Aberdeen wurde 1780 gegründet und ist damit der sechst älteste Golfclub der Welt und außerdem einer der besten Meisterschafts‐Golfplätze Schottlands. Sein ursprünglicher Name war Society of Golfers at Aberdeen, bevor er am Vorabend der Schlacht bei Waterloo 1815 in Aberdeen Golf Club umbenannt wurde. Balgownie wurde 1888 nahe der Nordsee von den Simpson‐Brüdern aus Carnoustie gebaut, von James Braid umgestaltet und vor Kurzem von Donald Steel und Martin Hawtree renoviert. Klassische, anspruchsvolle Plätze erstrecken sich zwischen Dünen entlang der Küstenlinie und bieten den Spielern spektakuläre Aussichten auf das Meer. Der Grundsatz des Royal Aberdeen ist, mit dem modernen Spiel Schritt zu halten, sodass leichte und regelmäßige Veränderungen den Platz interessant und anspruchsvoll halten

Erfahren sie mehr